Über uns

Der Blauring Arth ist ...

  • Ein Verein, in dem Mädchen ihre Freizeit mit verschiedenen Aktivitäten gestalten und zusammen Spass haben können.
  • Zusammengesetzt aus der Scharleitung, den Leiterinnen, dem Präses und natürlich den Blauringmädchen.
  • Für Mädchen ab der 2. Primarklasse.
  • Mit der katholischen Kirche verbunden, aber offen für alle Religionen. 

 

Der Blauring Arth möchte den Mädchen ...

  • Ein interessantes, aktives und attraktives Freizeitangebot mit viel spass bieten, welches den verschiedenen Altersstufen der Mädchen angepasst ist.
  • Zeigen, was es heisst, Verantwortung für sich und andere zu übernehmen.
  • Ein Gefühl von Zugehörigkeit und Gemeinschaft vermitteln.
  • Freiraum für die Entfaltung ihrer Persönlichkeit schaffen.
  • Verschiedene Fähigkeiten und Fertigkeiten mit auf ihren Lebensweg geben.

 

Der Blauring Arth macht ...

  • Gruppenstunden, in welchen die Mädchen in einer gleichaltrigen Gruppe von bis zu 10 Mädchen drinnen und draussen spielen, basteln, Theater spielen, backen, sportliche Aktivitäten und noch vieles mehr geniessen. Diese finden circa alle zwei Wochen statt.
  • Scharanlässe, an welchen die ganze Schar (inklusive Jungwacht Arth) teilnimmt und gemeinsam ein Spielfest macht, bastelt, einen Nachmittag im Wald oder im Schnee verbringt, brätelt oder tolle Ausflüge macht.
  • Ein Pfingstweekend, welches jeweils mit dem ganzem Blauring Arth von Samstagmorgen bis Sonntagabend über Pfingsten stattfindet. (Meistens in einem Lagerhaus)
  • Ein Sommerlager, welches unser grosses Highlight vom Jahr ist! Drei Jahre nacheinander verbringt der Blauring Arth, Zusammen mit der Jungwacht Arth, zwei Wochen in einem Zeltlager. Jeweils jedes 4. Jahr ist der Blauring alleine für eine Woche im Hauslager. 
  • An der Chilbi und am Weihnachtsmarkt Arth einen Flohmarkt.
  • Den Unterhaltungsabend zusammen mit der Jungwacht Arth. Diverse Vorführungen jeder Gruppe bieten einen amüsanten, lustigen Abend für die ganze Familie.

Jungwacht Blauring Schweiz

Jungwacht Blauring, auch Jubla genannt, ist ein Kinder- und Jugendverband in der deutschsprachigen Schweiz. Er ist mit der katholischen Kirche verbunden, jedoch offen für alle Kinder und Jugendlichen – unabhängig von Konfession oder Kultur. Mädchen können im Blauring mitmachen, Knaben in der Jungwacht. In einigen Pfarreien haben sich Jungwacht und Blauring zur Jubla zusammengeschlossen und treffen sich in gemischten Gruppen. In der Öffentlichkeit wird der Verband vermehrt als Jubla wahrgenommen.

 

https://www.jubla.ch/